Aktivitäten Sommer

Flussboot Safari
Königskrabben Safari
Quad Safari

Flussboot - Safari nach Boris-Gleb – eine Ikone der norwegisch-russischen Grenzgeschichte. Sie bekommen einen guten Einblick in die interessante, mit dem russischen Grenzgebiet verbundene Natur, Kultur und Geschichte. Sie erfahren u.a. von der Geschichte der Samen, Boris Gleb und dem heiligen Trifon von Petchenga.

Königskrabben Safari mit dem Flussboot nach Boris Gleb. Zuerst holen wir die Königskrabben aus unseren Königskrabbenfallen. Danach setzen wir Kurs auf den Pasvik Fluss, zur russischen Grenze bei Boris Gleb. Bei unserem Landgang, 10 Meter von der Grenze entfernt, servieren wir Ihnen eine Malzeit aus Königskrabben, frische Multebeeren mit Sahne, Kaffee oder Tee.

Quadsafari zur russischen Grenze nach Skafferhullet, einem ehemaligen Grenzübergang, von dem man eine russische Gemeinde und eine russische Kapelle sehen kann. Am heutigen Grenzübergang "Storskog" zwischen Norwegen und Russland machen wir eine Kaffee/Tee-Pause.

Quadsafari ins Pasviktal. Nach dem Starten in die Taiga-Landschaft des Pasviktales halten wir an einer Bärenhöhle, besuchen die Höhe 96, von wo aus man die russische Stadt Nikel sehr gut sehen kann und machen eine kleine Kaffee / Tee Pause. Weiter geht es nach Svanvik, wo wir das Øvre Pasvik Nationalparkcenter, die Svanvik Kapelle, sowie den Grenzfluss zwischen Norwegen und Russland besuchen.

Quad-Mitternachtssonnen-Safari zur Barentssee. Vorbei an Storskog, dem Grenzübergang zwischen Norwegen und Russland, fahren wir durch eine wilde und faszinierende Berglandschaft entlang des schmalen Grenzflusses zwischen Russland und Norwegen, sehen Wachtürme und Grenzpfosten, bis wir zur Barentssee und zu der ehemaligen Siedlung Grense Jakobselv mit der König Oskar II-Kapelle gelangen.


Barents-Safari Kirkenes